Der 90. Geburtstag oder Dinner for One

Der 90. Geburtstag oder Dinner for One

Dinner for One

  • Genre: Comedy
  • Erscheinungsdatum: 1963-07-05
  • Folgen: 2

Beschreibung

Im Original Schwarzweiß und in der nachkolorierten Version von 1999: der 18-minütige Original-TV-Kultklassiker mit May Warden und Freddie Frinton! – Es ist die weltweit am häufigsten wiederholte Fernsehproduktion und wird seit 1988 als solche auch im Guinness-Buch der Rekorde geführt: Dinner for One besitzt Kultstatus und ist seit 1963 fester Bestandteil des Silvestertagesablaufs vieler Haushalte. So sahen beispielsweise 2004 insgesamt 15,6 Millionen Deutsche den Sketch über Miss Sophie und den stolpernden Butler James, die gemeinsam Miss Sophies 90. Geburtstag begehen – ein absoluter Rekord! Anmerkung: Dinner for One ist zwar – bis auf die Einleitung durch Heinz Piper – komplett in englischer Sprache gehalten, aber dennoch für jeden leicht verständlich. Auch hier gilt: "The same procedure as every year, James!"

Folgen

Titel Zeit
1 Dinner for One – das Original in Schwa 18:07 Download
2 Dinner for One – die nachkolorierte Ve 18:06 Download

Trailer

Rezensionen

  • Leider ohne Untertitel

    1
    von Ziggydu
    Leider ohne Untertitel, daher nur ein Stern.
  • Klassiker - nur leider kein HD

    1
    von hubeau
    Der Klassiker schlechthin, in iTunes nun auch für zwischendurch. Inhakt und Sketch bekämen 5 Sterne, aber leider nur ein Stern dafür, dass es die SD Version ist. Es gibt eine qualitiv wesentlich bessere HD Version, zuletzt vom ORF ausgestrahlt.
  • Klassiker mit (noch) ausreichender Qualität

    3
    von MichaelSan
    Über das Dinner for One muss man nichts mehr sagen. Es ist ein großartiger Klassiker, auch wenn der Eine oder Andere ihn sich das eine oder andere Mal zu oft angesehen und damit verleidet haben mag. Der Preis ist zugegeben ziemlich krass, wenn man bedenkt, dass man im Grunde einen Kurzfilm dafür bekommt. Doch wenn die Qualität stimmt, ist der Preis durchaus gerechtfertigt. WENN, sage ich. Die Qualität hat nämlich durchaus Kritik, der sie sich aussetzen muss. Es gibt keinen HD Scan und dem verwendeten Master sieht man an, wie oft es schon zum kopieren verwendet hat. Dazu ist das Bild ganz leicht verzögert, wenn man genau auf die Mundbewegungen achtet, was allerdings bestenfalls bei dem Sprecher zu Beginn wirklich auf fällt. Ich wünsche eine Überarbeitung des Videomaterials, welches hier angeboten wird, um dem Auftritt gerecht zu werden.
  • preissteigerung....

    1
    von chicky chain
    erst 2,49 eur, dann 3,99 und jetzt 4,99. pfff.....
  • Zu teuer

    1
    von Garkeimehl
    Fast 5 Euro? Ist das echt euer Ernst? Habt ihr Den Preis erhöht weil heute Silvester ist? Das ist wirklich zu teuer, auch für einen Klassiker. Da schaue ich lieber auf den öffentlich Rechtlichen!
  • Hahaha

    5
    von Sanji32 12
    Hahahahahhhahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaahhashahahahahahahaahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahhahahhhhahahahhhhhah richtig cooooool
  • Unverschämt!!

    1
    von Markknopflerfan
    3,99 zu verlangen ist eine absolute frechheit. Dinner for one gibts bei einer grossen buchkette schon seit jahren für 0,99 cent. Und hier werden 3 euro mehr verlangt für eine schlechte ton und bild qualität. Typisch itunes !!!
  • Mit Mängeln :/

    4
    von My own opinion
    Ein super Klassiker und ich bin echt froh, dass es den film jetzt auch bei iTunes gibt. Dieser weißt allerdings auch einige Mängel auf wie zum Beispiel ein recht große Ton-/Bildverzögerung. Echt schade :(
  • Gratis ...

    5
    von zorngibel
    ... Download in der ARD Mediathek - beide Versionen
  • Läßt sich nicht in iTunes abspielen

    2
    von ad_astra_br
    Ja, die Überschrift sagt leider schon alles. Hab es nicht geschafft, Dinner for one in iTunes abzuspielen. Auf dem iPad sowie mit dem Quicktime Player (den ich eigentlich nicht nutzen möchte) funktionierst. Daher auch nur 2 Sterne. Wären auch hier normal 5 gewesen. Trotzdem: ein Klassiker, den man haben muß (bis auf die nachkolorierte Fassung vielleicht…).

Kommentare

keyboard_arrow_up