The Guest

The Guest

von Adam Wingard

  • Genre: Thriller
  • Erscheinungsdatum: 2015-04-24
  • Laufzeit: 1h 39min
  • Regisseur: Adam Wingard
  • Produktionsfirma: HanWay Films
  • Produktionsland: United States of America
6.6/10
6.6
von 1,241 Bewertungen

Beschreibung

Als „… groß, abgefahren und knallhart!“ beschreibt die Vanity Fair das neue Werk von Regisseur Adam Wingard (YOU’RE NEXT). Dabei ist THE GUEST vor allem visuell perfektes Thriller-Kino mit stimmigem 80er-Jahre-Flair und atmosphärischem Soundtrack. Eine actiongeladene Hommage an Filme wie HALLOWEEN, TERMINATOR oder DIE BOURNE IDENTITÄT – präsentiert im Stil eines Nicolas Winding Refn (DRIVE, ONLY GOD FORGIVES). Zum superben Cast gehören Newcomerin Maika Monroe (IT FOLLOWS), Dan Stevens (RUHET IN FRIEDEN), Leland Orser (96 HOURS-TAKEN 2), Joel David Moore (AVATAR) und Lance Reddick (THE WIRE). Die Familie Peterson trauert noch um ihren jüngst im Krieg gefallenen Sohn und Bruder, als auf einmal ein Unbekannter namens David (Dan Stevens) vor der Tür steht: ein Soldat, der vorgibt, mit ihm gut befreundet gewesen zu sein. Von den tröstenden Worten des smarten Ex-Kameraden gerührt, bieten die Petersons ihm für ein paar Tage eine Unterkunft in ihrem Haus an. Hilfsbereit und freundlich, scheint er der perfekte Gast zu sein. Nach einer Reihe von mysteriösen Unfällen im Umfeld der Familie, wird Tochter Anna (Maika Monroe) jedoch misstrauisch. Heimlich lässt sie seine Identität überprüfen. Mit einem schockierenden Ergebnis …

Trailer

Fotos

Rezensionen

  • Vorhersehbar

    2
    von Der Xte
    Der Film bietet neben wenig Spannung viel Brutalitä und eine sehr vorhersehbare Story und ausgeleierte Stereotypen. Ich war enttäuscht.
  • Anfang OK. Ende katastrophal.

    2
    von MKutzop
    0,99€ sind ein angemessen. Das Ende hat leider die erste „ok“ Stunde komplett vermichtet.
  • Guter Film

    5
    von UN™️Phil
    Also ich finde den Film sehr gut gelungen schade nur das es keinen 2. Film davon gibt wie es weitergeht ob sie ihn zur Strecke bringen
  • Toller Film

    5
    von SlyGirl2011
    Also ich weiß echt nicht was die Leute haben also das ist wirklich ein ganz toller Film mit sehr guten Schauspielern und sehr guter Musik und auch die Handlung ist o. k. das einzigste was ich mir gewünscht hätte wäre die Auflösung warum er ausgerechnet diese Familie ausgesucht hat
  • Top

    5
    von Pyromanum
    Ein spannender und zum Teil angenehm durchgestylter Action-Thriller mit einem gewohnt starkem und hier auch fasst angsteinflössendem Dan Stevens... Wohl kein typisches Ende und keine typische Story, aber es lohnt sich allemal!
  • Guter Film

    4
    von m4xwel
    Ehrlich Leute. Meckern muss man hier nicht. Kein schlechter Film.
  • Coolness

    5
    von BondiC
    Wow ! Great movie ! Hot Dan Stevens !!!
  • Überraschend gut

    4
    von EmmaR.v.I.p
    Der Soundtrack ist tatsächlich gut. Clan of Xymos konnte ich für mich entdecken. David ist richtig was fürs Auge und wie sich alles entwickelt hat, hat mir dann doch richtig gefallen. Die negativen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Vermutlich falsche Erwartungen. Ich hab mich nicht davon beeinflussen lassen.
  • Besser nicht

    1
    von Mechtrom
    Leider singt das Niveau, die Qualität und die schauspielerische Leistung schlagartig auf unterirdisch. Das Geld kann man sich sparen.
  • Ausgezeichnet!!!!

    5
    von Witohai
    Lasst euch nicht von den schlechten Rezensionen abschrecken, denn dieser Film ist wirklich mit das Beste, was ich dieses Jahr gesehen habe. Der Film ist eine Ode, an die knackigen 80iger Jahre Action-Filme, beinhaltet massenweise Querverweise und Reminiszenzen an andere große Klassiker, hat einen tollen Cast und ist Klasse fotografiert. Das fabelhafte Sounddesign lässt die 5.1-Anlage so richtig krachen und der Drive’sche Score ist ein Labsal für die Ohren. Der Film rockt über die gesamte Laufzeit und nimmt sich nie zu ernst, weil er das sein will und ist, was ich oben beschrieben habe. Also Filmfreunde: Unbedingt angucken!!!

Kommentare

keyboard_arrow_up