Archive

Archive

von Gavin Rothery

  • Genre: Science-Fiction und Fantasy
  • Erscheinungsdatum: 2020-10-22
  • Laufzeit: 1h 49min
  • Regisseur: Gavin Rothery
  • Produktionsfirma: Independent
  • Produktionsland: United Kingdom, Hungary, United States of America
6/10
6
von 265 Bewertungen

Beschreibung

2049. Auf einer abgelegenen Forschungsbasis entwickelt der junge Cyber-Engineer George Almore (Theo James) unter strengster Geheimhaltung eine neue Form der künstlichen Intelligenz: eine Androidin mit menschlichem Bewusstsein. Sein neuestes Modell J3 (Stacy Martin) steht kurz vor der Vollendung. Doch George gerät zunehmend unter Druck. Seine Vorgesetzten verlieren das Vertrauen in seine Arbeit und fordern Ergebnisse. Sie drohen damit, seine Forschungsmittel zu streichen und die Basis zu schließen. George rennt die Zeit davon – vor allem, da er noch ein weiteres Ziel hat, das um jeden Preis verborgen bleiben muss...

Trailer

Fotos

Rezensionen

  • hmm...

    1
    von Herrn Waltensburg
    langweilig... der Film zieht sich endlos in di Länge.
  • Absolut Schrott!!

    1
    von Shahriar81
    Zeitverschwendung
  • Sehr gut gemacht

    5
    von Whatcheverfan
    Spannende Unterhaltung!
  • Mega schlecht

    1
    von Lissi123
    Bin echt mega enttäuscht über den Film. Naja 4,99 für die Tonne
  • Super Genrefilm

    5
    von Ron Sen
    Tolle Story und schöne Stimmung
  • Interessanter Film mit überraschendem Ende!

    5
    von Baschi-K
    Top Film, nur zu empfehlen.
  • Einfach nur langweilig

    2
    von Rockerknocker
    😴
  • 😏

    1
    von 99karo99
    👎
  • Bin total überrascht...

    5
    von Frapito
    Ich finde den Film wirklich gut. Und er stellt richtig gut so gewisse Verhaltensmuster dar. Das Ende ist total überraschend uns das ist auch gut so. Story ist vielleicht für manche flach aber für mich wirklich gut gelungen. - sehr zu empfehlen nicht nur für einen Abend...
  • Kein Positiver Film

    3
    von Hörtmal
    Ich finde der film zeigt mal wieder menschliche Habgier und moralosigkeit Fängt eigentlich gut an wird aber nach und nach oh immer schlechter und zum Teil auch traurig Den Film könnt ihr euch sparen! KEIN HAPPY END

Kommentare

keyboard_arrow_up