Midway - Für die Freiheit

Midway - Für die Freiheit

von Roland Emmerich

  • Genre: Action
  • Erscheinungsdatum: 2019-11-07
  • Laufzeit: 2h 19min
  • Regisseur: Roland Emmerich
  • Produktionsfirma: AGC Studios
  • Produktionsland: China, United States of America
6.8/10
6.8
von 561 Bewertungen

Beschreibung

Pazifik, 4. bis 7. Juni 1942: Demokratie und Freiheit stehen auf dem Spiel, als es nach dem Angriff auf Pearl Harbour bei den abgelegenen Midwayinseln zu einem entscheidenden Aufeinandertreffen kommt, bei dem die zahlenmäßig geschwächte US-amerikanische Marine und Luftwaffe allen Widrigkeiten trotzt, um sich einem in jeder Hinsicht überlegenen Gegner zu stellen. Mit Mut, außergewöhnlicher Entschlossenheit und historisch beispielloser Gefechtskunst konfrontieren sie die Kaiserliche Japanische Marine in einer atemberaubenden Luft- und Seeschlacht, die den entscheidenden Wendepunkt des Pazifikkrieges einleiten soll ...

Trailer

Fotos

Rezensionen

  • Okay

    3
    von JJ Takumi
    Man kann ihn leihen und und einmal anschauen. Kampfszenen sind gut. Aber kaufen würde ich den Film nicht!
  • Toller Film!

    5
    von table2020
    Absolut sehenswert! Packende Szenen und hervorragende Computersimulationen. Empfehlenswert.
  • Eher schwach

    3
    von Porzer Junge
    Den Trailer habe ich in 4K gesehen. Das war ein tolles Bild. Leider hier nur in eher schlechtem HD verfügbar. Dialoge im Film leider auch schwach. Erinnert teilweise an eine B-Movie.
  • Kommt nicht an das Original heran

    3
    von Brodick
    Mehr als ein "Okay" kann man diesem Film nicht geben. Habe mir beide Fassungen, also einmal diese und einmal das Original mit Charlton Heston aus dem Jahre 1976 binnen zwei Tagen angesehen und komme zu dem Ergebnis, dass in der Neufassung viel zu viel Pearl Habor und viel zu wenig von der Zeit vor dem entscheidenen Angriff auf den vierten Flugzeugträger der Japaner herüber kam. Schade, kann man sich nur vernünftiger Weise leihen, weil die Kaufvariante nicht in 4K ist.
  • Midway

    1
    von 99karo99
    Hat mir nicht gefallen, plätschert so vor sich hin! 👎
  • Packend

    5
    von Desmind Doss1111
    Die japanischen Charaktere waren besonders gut. Enorm schwierig in den kurzen Szenen das so rueberzubringen. Krass sind die Sturzfluege.....packend....
  • Viel besser als erwartet, aber keine leichte Kost

    4
    von Xxtman
    Ich habe den Film ohne Erwartung angeschaut und meine Vorurteile über Roland Emmerich mal außen vor gelassen - und wurde positiv überrascht. Dieser Film schildert ziemlich dokumentarisch die Ereignisse und Taktiken dahinter, die zur Schlacht von Midway geführt haben. Dabei steht gerade kein 'bewegendes Einzelschicksal' im Vordergrund, eine Liebesgeschichte gibt es genauso wenig wie reißerische Actionszenen und konstruierte Charaktere. Der Film zeigt den Soldatenalltag und die grausamen Schlachten - ohne das schwülstige Pathos von "Pearl Harbor" und ohne die künstlerisch-intellektuelle Verschwurbelung von "Dunkirk". Allerdings verzettelt sich die Handlung in sehr vielen Strängen, und so etwas wie Spannung sollte man nicht erwarten. Insgesamt ein ernster, stellenweise mitreißender Film ohne Hauptfiguren und mit dem Anspruch, nur zu zeigen, was passiert ist.
  • Schade

    3
    von Goldener Hund
    Der Film ist nicht schlecht, aber die japanische Sichtweise kommt kaum zum Ausdruck und leider wird, wie auch bei den meisten anderen Midway-Filmen, die Taktik nur oberflächlich vermittelt. Die dramatischen Fehlentscheidungen, vor allem auf japanischer Seite, kommen viel zu kurz..
  • Bildgewaltig...

    5
    von Josh 1307
    ..und unterhaltsam von Anfang bis Ende. 2 Mal in 3 Tagen geschaut. Emmerich? Mal wieder klasse! Empfehlenswert!!
  • Schönes PC-Spiel als Film

    4
    von Indoor
    Action von Anfang bis Ende, mit guten Computer Simulationen.

Kommentare

keyboard_arrow_up