Der Fall Collini

Der Fall Collini

von Marco Kreuzpaintner

  • Genre: Drama
  • Erscheinungsdatum: 2019-04-18
  • Laufzeit: 1h 57min
  • Regisseur: Marco Kreuzpaintner
  • Produktionsfirma: Constantin Film
  • Produktionsland: Germany
7.7/10
7.7
von 29 Bewertungen

Beschreibung

Anwalt Caspar Leinen gerät über eine Pflichtverteidigung an einen spektakulären Fall: Über 30 Jahre lang hat der 70-jährige Italiener Fabrizio Collini unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Großindustriellen Hans Meyer in dessen Berliner Hotelsuite. Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als sein erster großer Fall als Strafverteidiger. Das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna und war wie ein Ersatzvater für Caspar. Zudem hat er mit Strafverteidiger-Legende Richard Mattinger einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse an dem Fall ist immens, doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Als Caspar gegen alle Widerstände immer tiefer in den Fall eintaucht, wird er nicht nur mit seiner Vergangenheit konfrontiert, sondern stößt auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte.

Trailer

Fotos

Rezensionen

  • sehr guter film

    5
    von itsmichel
    total sehenswert!
  • Naja

    2
    von immigranten kind
    Hervorsehbar bis zum Ende. Kann man mal schauen und dann ist es auch gut.
  • Weltklasse

    5
    von Chrisapple92
    Der Film war ein absolutes Meisterwerk !!!!! Muss Mann gesehen haben !
  • Sehr gut

    5
    von oli1893
    Einer der besten deutschen Filme der letzten Jahre! Elyas M‘Barek zeigt hier eine ganz andere Facette als junger, engagierter Anwalt. Toller Gerichts-Thriller in der Tradition großer amerikanischer Vorbilder. Von mir absoulte Empfehlung!
  • Ein deutscher Film der sich sehen lassen kann!

    4
    von juhuli12
    Wer von der deutschen Kinodroge Schweiger, Schweighöfer und Co. endlich Abstand sucht, sollte sich diesen Film unbedingt anschauen. Elyas M’Barek schafft es mit dieser Geschichte, sich selbst und dem deutschen Film neuen Schwung zu geben. Tschüss Fack ju Göhte und willkommen in der neuen Deutschen Welle des Kinos.
  • Sehr spannend und mitreißend

    5
    von pa2201
    Habe den Film im Kino gesehen und er hat eine wirklich sehr mitgenommen
  • Nicht zu empfehlen

    2
    von mift99
    Nicht zu empfehlen. Dem Hauptdarsteller nimm man leider seine Figur nicht ab.
  • Toll

    5
    von juli4668
    Sehr gelungener Film den man nicht verpassen sollte
  • Top - absolut sehenswert

    5
    von ronja29
    Super Film, absolut sehenswert*****
  • Unglaublich fesselnder und berührender Film

    5
    von the_gemma
    mit sehr guter Besetzung 👍🏼

Kommentare

keyboard_arrow_up