Aufbruch zum Mond

Aufbruch zum Mond

von Damien Chazelle

  • Genre: Drama
  • Erscheinungsdatum: 2018-11-08
  • Laufzeit: 2h 21min
  • Regisseur: Damien Chazelle
  • Produktionsfirma: DreamWorks Pictures
  • Produktionsland: United States of America
7.1/10
7.1
von 2,757 Bewertungen

Beschreibung

Der Oscar®-prämierte Regisseur Damien Chazelle und Star Ryan Gosling sich für die packende Geschichte hinter der ersten bemannten Raumfahrt zum Mond erneut zusammengetan. AUFBRUCH ZUM MOND erzählt aus Neil Armstrongs Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot und seine Familie vor und während der legendären Mission konfrontiert waren. Gleichzeitig schildert der Film auf ergreifende Weise die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969. Das Drehbuch zu AUFBRUCH ZUM MOND basiert auf der offiziellen Biografie von Historiker James R. Hansen.

Trailer

Fotos

Rezensionen

  • Geht so

    3
    von hsldbjk
    Es gibt deutlich bessere Filme von R.G.
  • Enttäuschend, hatte von dieser Story mehr erhofft!

    1
    von 99karo99
    👎🏼
  • Disappointing...

    2
    von gog5
    One of the worst movies I’ve seen in a long time. Inadequate audio, bad video, boring story, misplaced actors... A shame!
  • Schon besseres gesehen

    2
    von roady1406
    Sorry, war okay aber man hätte viel viel mehr draus machen können. Im Kino hätteich mich geärgert.
  • Stinklangweilig

    1
    von mynewlife2.0
    Ich schließe mich Einigen an- langweilig und reizlos bis zum Schluss!
  • Naja...

    2
    von Marcosauer1
    Zum Glück nur geliehen und nicht gekauft. Mich hätte mehr die Mondlandung mit allen technischen Details interessiert, statt ein nervtötendes Familiendrama. Zum Schluss ging es nochmal kurz um den Mond...ach ja, ...und gelandet sind sie auch. Sah aus als wäre die Mondlandung in diesem Film ein Nebenprodukt. Apollo 13 mit Tom Hanks ist um Längen besser, obwohl sie gar nicht auf dem Mond gelandet sind.
  • Unglaublich emotionaler Blick auf die Person Neil Armstrong

    5
    von KühSchrank
    Zum Mond fliegt man nicht nur mit Raketentreibstoff. Für so etwas unvorstellbares braucht es auch einen individuellen „Antrieb“. Der Film handelt gut zur Hälfte um den tragischen Verlust von Neils kleiner Tochter, seiner Ehe, seinen beiden Söhnen sowie dem tragischen Unfall seiner Kollegen und Freunde im Raumfahrtprogramm. Der Film erzählt kein epochales Weltraumabenteuer. Wobei dennoch einige fesselnde und spannende Szenen im Stil von Interstellar den Raumfahrt-Part gut abdecken. Wer hier den Film verreißt ist meiner Meinung nach mit falschen Erwartungen rangegangen. Dieser Film zeigt einen beeindruckenden und starken ersten MENSCHEN auf dem Mond!
  • Joa

    4
    von Audionymous00
    Aufbruch zum Mond UHD Der Film an sich ist wirklich gut auch wenn er ziemlich ruhig verläuft unterhält er doch sehr gut und hat mich nicht gelangweilt. Der cast ist auch gut und Gosling spielt sehr ordentlich. Ich denke das war die perfekte Rolle für ihn da er in anderen Filmen meiner Meinung nicht so gut ist. Das Bild an sich ist ehr Durchschnitt. Filmkorn ist ordentlich vorhanden und auch ein aufblitzen kleiner Pixel kommt hinzu. Mir gefällt es nicht so, man hätte es schwächer machen können. Die Auflösung ist ok und für UHD ehr schwach. Außer in den Imax Szenen, da knallt es ordentlich was Schärfe angeht! HDR wirkt sehr gut und rettet mal wieder die UHD Version. Der Ton ist bombastisch und gerade bei den Rakete Szenen rappelt es ordentlich! Die imax Szenen hätten mehr sein sollen, ansonsten guter Film.
  • Mondlandung? Ja klaaaar...

    1
    von Kuni2410
    Glaubt jemand diesen Mist wirklich? Mondlandung... ROFL ja nee is klar...
  • Sehr guter Film

    5
    von Forza SGE
    Absolut genialer Film

Kommentare

keyboard_arrow_up