Mord im Orient-Express

Mord im Orient-Express

von Kenneth Branagh

  • Genre: Drama
  • Erscheinungsdatum: 2017-11-09
  • Laufzeit: 1h 54min
  • Regisseur: Kenneth Branagh
  • Produktionsfirma: EMI Films
  • Produktionsland: United Kingdom
7.2/10
7.2
von 533 Bewertungen

Beschreibung

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Buch der Bestsellerautorin Agatha Christie, erzählt MORD IM ORIENT EXPRESS die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Ein Mann muss gegen die Zeit ankämpfen, das Rätsel zu lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt.

Trailer

Fotos

Rezensionen

  • Goldene Himbeere

    1
    von Schlechtestes Remake aller Zei
    Hier schmerzt jeder ausgegebene Cent. Das schlechteste Remake aller Zeiten!! Daran kann leider auch kein Star Aufgebot von Hollywood Größen etwas ändern. Schaut lieber das Original! Die Schauspieler spielen Ihre Charaktere um Längen besser! Wenn ihr euch eure eigene Meinung bilden möchtet, gebt bitte kein Geld für dieses Remake aus. Noch besser, den Film gar nicht gucken! Fazit: Die goldene Himbeere in der Kategorie "Mit Abstand schlechtester Film aller Zeiten"!
  • Top

    5
    von Skullt
    Unterhaltsam
  • 👍👍

    5
    von Jonibau
    Sehr Sehr guter Film!! Sehenswert!!
  • Pirates of the Caribean

    1
    von HardestCritics
    Hier kann man sich ernsthaft die Frage stellen, ob Herr Depp denn noch andere Charactere spielen kann ohne ständig in Red Sparrow Manier zu verfallen und glauben, das sei immer noch ein Garant für´s lachen. Zum einschlafen ist dieser Film ein Meisterwerk, für´s schauen eher eine Katastrophe, weil es überhaupt nichts interessantes gibt, was man hervorheben kann. Einfach nur Gähn-Kino mit Einschlafgarantie!
  • Lieber den Klassiker

    2
    von Sven Tveskeg
    Der Film ist weit weg von der Buchvorlage. Die spärlichen Actionszenen hätte man sich getrost sparen können. Obwohl in dem Film sehr gute Schauspieler/innen mitwirken, bleiben die Charaktere blass. Dieses Remake ist irgendwie unnötig.
  • Große Enttäuschung

    2
    von Mitchi_81
    👎🏻
  • It grows on you

    4
    von quendel no 5
    Man muss sich erst an diesen neuen, vitaleren Poirot gewöhnen, aber beim zweiten Mal ansehen fand ich den Film doch sehr gut. Ein neuer, moderner Poirot, die Szenerie ist visuell ein Genuss, wie bei fast allen Branagh-Filmen. Freue mich auf mehr mit diesem belgischen Detektiv. Der Klassiker aus den Siebzigern ist natürlich immer noch am besten, aber diese Version hat auch Potential. Ein wenig anders (zeitgemäßer) erzählt, aber das war ja zu erwarten. Kaufempfehlung!
  • Schlecht

    1
    von Stingray65
    Das hier hat nichts mehr mit Geschmack oder Neigung zu tun, die wenigen guten Ansätze sind grauenvoll und hanebüchen umgesetzt. Wenn man dazu die Version von 1974 kennt, dem stockt der Atem, dass die Regie sich so einem Klopfer geleistet hat.
  • Gut

    4
    von JensGa
    Insgesamt sehenswerter Film.
  • Furchtbar

    1
    von Hubert Heinrich
    Alleine der Bart 🤮😱😱😱. Ganz schlecht und unnützes Remake

Kommentare

keyboard_arrow_up